Wendland Shorts
Gisberta
von Lisa Violetta Gaß
Inhalt
Als sich zwischen dem Außenseiter Elischa und Gisberta, der neuen Haushaltshilfe des Jungenheims, eine zarte Freundschaft entwickelt, schlagen die sexuellen Fantasien der anderen Jungen in brutale Realität um.

Technische Daten
Genre: Drama
Länge: 24:00" Minuten
Format: 16:9 – cinemascope
Ton: DigiBeta: stereo

Besetzung
Dagny Dewath
Maximilian Haas
Moritz Michels
Ferdinand Lehmann
Fabio Seyding
Niklas Weber
Jakob Grin

Stab
Produzent: ifs internationale filmschule köln gmbh
Produktion: Roshanak Khodabakhsh
Herstellungsleitung: Claudia Schurian
Drehbuch: Matthias vom Schemm
Regie: Lisa Violetta Gaß
Kamera: Max Hüttermann
Oberbeleuchter: Javier Hernandéz
Ton: Moritz Minhöfer & Oscar Stiebitz
Szenenbild: Petra Klimek
Kostümbild: Daniela Backes
Maskenbild: Mareike Maya Mietke
Schnitt: Heike Gnida
Tongestaltung: Luiz Melo Paiva e Silva
Tonmischung: Holger Lehmann
Musik: Theo Hüttermann

Festivals
2010: Palm Springs International Short Film Festiva
2010: Wendland Shorts
2010: International Student Film Festival Tel-Avivn
2010: Internationales Studenten Filmfestival Sehsüchte, Potsdam
2010: Max Ophüls Preis Festival, Saarbrücken
2009: Kinofest Lünen

weitere Infos
>> Website zum Film
Wendland Shorts
Wendland Shorts
Wendland Shorts
Lisa Violetta Gaß
Lisa Violetta Gaß wurde 1984 in Bingen geboren. Bis zum Abitur 2003 mehrere Regieassistenzen am Hessischen Staatstheater Wiesbaden. 2002 Hospitanz beim SFB1. 2003 Cutterpraktikum bei Korndörfer und Smets. Im selben Jahr Dolly Operator für den Kinofilm »Kampfansage«, Action Concept GmbH. 2004 Regiepraktikum bei »Ein Fall für zwei« Odeon TV Wiesbaden. Regieassistenz bei diversen dffb Studentenfilmproduktionen. 2005 Praktikum in der Programmpräsentation des rbb. 1. Regieassistenz an der dffb, Projekt »Sami«. Seit 2006 Filmregie-Studium an der ifs internationale filmschule köln. Abschluss »Bachelor of Arts« im Herbst 2009.
Stacks Image 792
Stacks Image 793
Stacks Image 794